Vorteile der Privaten Krankenversicherung

Die Private Krankenversicherung hat der gesetzlichen Krankenversicherung gegenüber viele Vorteile. Dabei richten sich einige Vorteile aber nach dem gewählten Tarif der Privaten Krankenversicherung.

TOP 12 - Vorteile der PKV

Nachfolgend finden Sie die wesentlichen Vorteile einer Privaten Krankenversicherung:

  • Freie Arzt- und Krankenhauswahl
    Ein Vorteil der PKV ist ganz klar die freie Wahl des Arztes und des Krankenhauses. Entscheiden Sie selber von welchem Arzt bzw. in welchem Krankenhaus Sie behandelt werden möchten.
  • Chefarztbehandlung und Einbettzimmer
    Eine Private Krankenversicherung ermöglicht Ihnen die Behandlung durch einen Chefarzt sowie die Belegung eines Einbettzimmers im Krankenhaus.
  • Kostenerstattung beim Zahnersatz
    Durch eine entsprechende PKV müssen Sie beim Zahneratz weniger zuzahlen.
  • Individuelle Zusammenstellung
    Sie können die Leistungen Ihrer Private Krankenversicherung individuelle Zusammenstellen. Dies hat zusätzlich eine individuelle Preisgestaltung zur Folge.
  • Beitragsrückerstattungen
    Bei Nichtinanspruchnahme gewähren Ihnen manche PKV eine Beitragsrückerstattung von in der Regel bis zu drei Monatsbeiträgen.
  • Weltweiter Krankenschutz
    Ein weltweiter Krankenschutz ist in einer PKV möglich.
  • Alternative Behandlungsmethoden
    Eine Private Krankenversicherung ermöglicht Ihnen die Wahl von Alternativmedizin bzw. alternativen Behandlungsmethoden.
  • Kürzere Wartezeiten
    Patienten mit einer PKV genießen in der Regel eine schnellere Terminfindung mit Ärzten und Krankenhäusern sowie kürzere Wartezeiten. Das liegt daran, dass Ärzte höhere Kostensätze als bei gesetzlich Krankenversicherten abrechnen können.
  • Eventuell günstiger
    Zumindestens für Singles kann die Private Krankenversicherung deutlich güntiger sein. Zudem gibt es einen höheren Leistungsumfang. Einmal vertraglich zugesicherte Leistungen seitens der Privaten Krankenversicherung bleiben erhalten.
  • Wechsel in Basistarif
    Wer im Ruhestand am Beitrag der PKV sparen möchte, kann in den so genannten Basistarif wechseln. Hier sind die Leistungen vergleichbar mit der gesetzlichen Krankenversicherung oder einzelne Bausteine wie z.B. Einbettzimmer und Chefarztbehandlung können abgewählt werden.
  • Vorteil bei den Rentenbezügen
    Auf die Gesetzliche Rente und Betriebsrenten sind Beiträge zur Gesetzlichen Krankenversicherung zu bezahlen. Privat Krankenversicherte haben den Vorteil, dass Ihr Beitrag nicht anhand der vorhanden Rentenbezüge berechnet oder erhöht wird.
  • Kostenvorteil bei steigendem Einkommen
    Da die Beiträge zur Privaten Krankenversicherung nicht mit dem Einkommen steigen, wird bei einem zu erwartenden steigenden Einkommen der Kostenvorteil zur Gesetzlichen Krankenversicherung i.d.R. immer höher.

Private Krankenversicherung - Fazit

Die Private Krankenversicherung kann viele Vorteile haben. Jedoch muss jeder diese Vorteile für sich selber abwägen und bewerten. Durch die Tatsache, dass Sie sich Ihren Tarif theoretisch selber zusammenstellen können, kann dieser genau auf Ihre Bedürfnisse und Lebenssituation angepasst werden.

Lesen Sie mehr über die Nachteile der PKV. Darüber hinaus haben wir die Unterschiede aufschlussreich gegenübergestellt. Testen Sie unseren kostenlosen und unverbindlichen PKV-Tarifvergleich.

Leitfaden Versicherungen

Private Krankenversicherung - Buch

Richtig versichern und dabei sparen Kfz - Haftpflicht - Leben - Krankheit - Unfall - Haus - Rente.

Mehr erfahren ...

Vorteile der PKV

Der kostenfreie PKV-Vergleich

Die Private Krankenversicherung hat der gesetzlichen Krankenversicherung gegenüber viele Vorteile!

Mehr erfahren ...

Der kostenfreie PKV-Vergleich